Stadler Polska Sp. z o.o., Siedlce, Polen

Stadler Polska Sp. z o.o.

Stadler betreibt in Polen drei Standorte: in Warschau den Sitz der Division Zentraleuropa, in Siedlce  einen Produktionsstandort und in Lódź einen Servicestandort. Das Montagewerk in Siedlce wurde 2007 eröffnet, nachdem Stadler im Juni 2006 einen substantiellen Vertrag für Entwicklung und Produktion von FLIRT-Zügen für die Provinzen Masowien und Schlesien abschliessen konnte. Am Standort Siedlce arbeiten auf rund 27’000 m2 Produktions- und Lagerfläche fast 800 Mitarbeitende.

Stadler Polska baut Züge für den polnischen Markt und für den Export: Bis Ende September 2016 wurden im Werk Siedlce 312 Fahrzeuge gebaut. Davon waren 54 für den einheimischen Markt bestimmt und 258 wurden an Bahnbetreiber in Deutschland, Estland, Italien, Ungarn, in den Niederlanden und in Weissrussland geliefert.

Im September 2016 haben Stadler Polska Sp. z o.o. und Solaris Bus & Coach S.A. bekanntgegeben, ihre Zusammenarbeit im Stadt- und Strassenbahnbereich zu verstärken. Die beiden Unternehmen treten neu als Konsortium im Markt auf. Der erste gemeinsame Auftritt ist ein gemeinsames Angebot für die Strassenbahn-Ausschreibung in Krakau. Darüber hinaus werden Stadler und Solaris an weiteren Ausschreibungen im Strassenbahnbereich in Polen und anderen europäischen Ländern gemeinsam teilnehmen.


Kontakt


CEO
Tomasz Prejs

Telefon: +48 25 746 45 00
Fax: +48 25 746 45 01
E-Mail: Stadler.Siedlce@stadlerrail.com

Hier geht's zur Anreise

Schliessen