« Zurück zur Übersicht

In diesem Bereich erfahren Sie mehr dazu, was es heisst, als Fachperson und Experte bei Stadler einzusteigen. Ob Sie als Automatiker, Bid Manager, Elektriker, Konstrukteur, Projektleiter oder Zulassungsingenieur aufspringen wollen: Wir laden Sie ein, weiter unten auf dieser Seite die praktische Suchfunktion für offene Stellen zu nutzen.

Für Experten

Sie sind eine Fachperson, auf die Verlass ist. In Ihrem Fachbereich haben Sie bereits wertvolle Erfahrungen gesammelt. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihr eigenes Tun und vielleicht sogar für das Ihres Teams. Dann sind Sie bei Stadler richtig. Prägen Sie die Zukunft des Schienenfahrzeugbaus mit und schreiben Sie mit uns weiter Bahngeschichte.

  • Elektriker und Elektrikerinnen verdrahten Elektrotafeln, montieren selbständig Komponenten und schliessen Grosskomponenten an. Sie arbeiten im Team in der Elektrovormontage, in der Montage von Tailor Made oder Serienfahrzeugen oder in der Inbetriebsetzung – in geheizten Montagehallen.

  • Die Mitarbeitenden in der Inbetriebsetzung prüfen elektrische und elektromechanische Baugruppen und nehmen diese ab. Sie arbeiten bei Werkabnahmen mit den Kunden zusammen. Sie bereiten interne Probefahrten vor und führen Kundenabnahmefahrten durch. Mitarbeitende Inbetriebsetzung arbeiten direkt an den Fahrzeugen in geheizten Inbetriebsetzungshallen und draussen.

  • Projektleiter und Projektleiterinnen wickeln selbständig Kundenaufträge ab – die Herstellung jeder Serie von Zügen, Strassenbahnen oder Lokomotiven ist ein Projekt. Projektleiter arbeiten unternehmerisch. Sie arbeiten mit grossem Freiheitsgrad selbständig. Sie führen das Projektteam mit bis zu 50 Mitarbeitenden.

Schliessen