EUROLIGHT

Die EUROLIGHT ist eine dieselelektrische Lokomotive mit einer maximalen Geschwindigkeit von 160 km/h. Sie wurde mit Fokus auf eine niedrige Achslast entwickelt und kommt im Güterverkehr und im Personenverkehr zum Einsatz.

Die EUROLIGHT ist eine vierachsige dieselelektrische Lokomotive für die Normalspur. Sie ist mit einem Dieselmotor von Caterpillar mit hoher Traktionskraft ausgerüstet und verfügt über ein flexibles Drehmomentübertragungssystem. Die EUROLIGHT kommt aufgrund der Gewichtsoptimierung immer dann zum Einsatz, wenn eine niedrige Achslast bei gleichzeitig hoher Traktionskraft gefordert ist. Die EUROLIGHT alle Anforderungen der TSI. Die EUROLIGHT bietet Bahnbetreibern eine grosse Flexibilität, da die Fahrzeuge sowohl auf Hauptstrecken als auch auf Eisenbahnlinien der Klasse C eingesetzt werden können.

Der erste Auftrag für EUROLIGHT-Lokomotiven ist 2011 von Beacon Rail Leasing (BRLL) eingegangen. Betrieben werden diese Fahrzeuge von Direct Rail Services (DRS) in England.

Schliessen